Wow! 10 Fakten über das größte Kreuzfahrtschiff der Welt Icons of the Seas


Die Icon of the Seas von Royal Caribbean, das neue größte Kreuzfahrtschiff der Welt, ist vor seiner ersten Fahrt am 27. Januar in Miami eingetroffen.

Die Icon of the Seas von Royal Caribbean, das neue größte Kreuzfahrtschiff der Welt, ist vor seiner ersten Fahrt am 27. Januar in Miami eingetroffen.
Royal Caribbean International

Die „Icon of the Seas“ von Royal Caribbean ist bereit, auf seine erste Reise aufzubrechen.

Im Jahr 2024 wird das Megaschiff Sieben-Nächte-Kreuzfahrten in die Karibik und zu einer Privatinsel von Royal Caribbean anbieten.

Hier erfahrt ihr alles, was ihr über das neue größte Kreuzfahrtschiff der Welt wissen solltet.

Dies ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels unserer US-Kollegen von Business Insider. Er wurde automatisiert übersetzt und von einem Redakteur überprüft.

An der geschäftigen Küste von Miami ragt ein mit Spannung erwarteter Neuankömmling in die Höhe. Und das aus gutem Grund: PortMiamis neuester 365 Meter langer Bewohner wurde kürzlich zum größten Kreuzfahrtschiff der Welt.

Am Dienstag traf die kürzlich fertiggestellte „Icon of the Seas“ von Royal Caribbean im Kreuzfahrthafen von Miami ein, einem der verkehrsreichsten Häfen der Welt. In nur zwei Wochen wird das gigantische Schiff sein erstes Jahr mit Kreuzfahrten von Florida in die Karibik und auf die Privatinsel der Reederei beginnen.

Sowohl der Betreiber als auch seine Fans haben lange darauf gewartet. Royal Caribbean enthüllte die Icon of the Seas‘ Ausstattungen im Oktober 2022. Seitdem ist das Internet in heller Aufregung über das Schiff — sowohl mit Aufregung als auch mit Abscheu.

Hier sind die zehn Dinge, die ihr über das riesige schwimmende Resort wissen sollten – von den wilden Annehmlichkeiten bis hin zu den Kontroversen.

1. Fangen wir mit dem Offensichtlichen an: Die Icon of the Seas ist jetzt das größte Kreuzfahrtschiff der Welt.

Die Icon of the Seas kam am Mittwoch in Miami an.

Die Icon of the Seas kam am Mittwoch in Miami an.
Royal Caribbean International

Das 250.800 Tonnen große Schiff wird seine Vorgängerin, die Wonder of the Seas, entthronen, wenn es Ende 2023 in die Flotte von Royal Caribbean aufgenommen wird. Die Icon bietet auf ihren 20 Decks Platz für bis zu 9950 Personen, konkret für 7600 Gäste.

Lest auch

Ich arbeite für eine Nackt-Kreuzfahrt – es ist befreiend, gleichzeitig müssen Passagiere sich an diese Regeln halten

2. Der CEO von Royal Caribbean, Michael Bayley, nannte es das „bestverkauftes“ Schiff in der Geschichte des Kreuzfahrtunternehmens.

Das Schiff verfügt über Annehmlichkeiten wie einen Wasserpark und einen kleineren Wasserspielbereich für Kinder.

Das Schiff verfügt über Annehmlichkeiten wie einen Wasserpark und einen kleineren Wasserspielbereich für Kinder.
Royal Caribbean International

Royal Caribbean erlebte seinen größten Buchungstag, als die Reservierungen für das riesige Schiff im Oktober 2022 eröffnet wurden. Die Kreuzfahrtreederei und die finnische Meyer Turku-Werft hatten erst ein Jahr zuvor mit dem Bau des über zwei Milliarden US-Dollar (1,8 Milliarden Euro) teuren Schiffes begonnen.

3. Nicht jeder ist ein Fan.

Royal Caribbean's frühes Rendering der Icon of the Seas zeigt ein überwältigend buntes Schiff.

Royal Caribbean’s frühes Rendering der Icon of the Seas zeigt ein überwältigend buntes Schiff.
Royal Caribbean International

Im Juli 2023 kursierten Bilder der Ikone der Meere auf X. Sie wurde auf der Social-Media-Plattform schnell zu einem kontroversen Thema und erhielt Titel wie „Monstrosität“ und „Hölle auf dem Wasser“.

Aber das hält Royal Caribbean nicht davon ab, groß zu bauen. Das Kreuzfahrtunternehmen hat bereits sein nächstes Schiff der Icon-Klasse angekündigt, die „Star of the Seas“.

4. Die Icon of the Seas wird trotz ihrer Kritiker von vielen Reisenden erwartet.

Die unendliche Familienbalkonkabine hat eine Treppe, die zur oberen Koje führt, wie auf einem Foto im Bau und in der Darstellung von Royal Caribbean zu sehen ist.

Die unendliche Familienbalkonkabine hat eine Treppe, die zur oberen Koje führt, wie auf einem Foto im Bau und in der Darstellung von Royal Caribbean zu sehen ist.
Brittany Chang/Business Insider

Das Schiff verfügt über 2805 Kabinen in 28 Kabinenkategorien, von denen 14 neu für die Marke sind. Dazu gehört die einzigartige Familienkabine mit unendlichem Balkon, die durch einen Alkoven mit einem Kinderbett unterbrochen wird.

Lest auch

So ist das Leben auf einer Kreuzfahrt, die 274 Übernachtungen dauert und 60.000 Dollar kostet

5. Die 7600 Reisenden können in den 40 Restaurants, Bars und Lounges essen und trinken

Auf der Icon of the Seas wird es einen Außenposten von Hooked Seafood geben. Die abgebildete Vorspeise stammt aus demselben Lokal auf der Wonder of the Seas.

Auf der Icon of the Seas wird es einen Außenposten von Hooked Seafood geben. Die abgebildete Vorspeise stammt aus demselben Lokal auf der Wonder of the Seas.
Brittany Chang/Business Insider

Dazu gehören eine Swim-up-Bar, eine Food Hall und ein Starbucks. Allerdings ist nur etwa die Hälfte der 21 Speiselokale kostenlos.

6. Es wird teuer.

Das neue Schiff hat sieben Pools und neun Whirlpools.

Das neue Schiff hat sieben Pools und neun Whirlpools.
Royal Caribbean International

Allein das Betreten des Schiffes wird nicht billig sein. Die Preise für die Icon of the Seas beginnen bei 1910 US-Dollar (1744 Euro) pro Person für eine Innenkabine.

Im Allgemeinen gilt: Je größer das Schiff, desto mehr Platz für kostenpflichtige Annehmlichkeiten.

Auf diesem neuen Schiff haben Reisende, die mehr Geld für eine Suite ausgegeben haben, Zugang zu einer exklusiven „Nachbarschaft“, die nur Suiten vorbehalten ist.

7. Das Surfside-Viertel, eines von acht, könnte die erste Adresse für junge Familien sein.

Das Surfside, wie auf diesem Rendering zu sehen, verfügt über Snackfenster, in denen Leckereien wie Donut-Löcher und Brathähnchen serviert werden.

Das Surfside, wie auf diesem Rendering zu sehen, verfügt über Snackfenster, in denen Leckereien wie Donut-Löcher und Brathähnchen serviert werden.
Royal Caribbean International

Dieser an eine Strandpromenade erinnernde Bereich verfügt über ein Karussell, eine Spielhalle und einen Wasserspielbereich für Kinder.

Lest auch

Ich habe meine erste Mittelmeer-Kreuzfahrt unternommen – und einen Fehler gemacht, den ich noch Monate später bereue

8. Das Schiff ist teils ein schwimmendes Hotel, teils ein Wasserpark.

Thrill Island ist mit farbenfrohen Wasserrutschen gesäumt, wie sie während der Bauzeit des Schiffes in Finnland zu sehen waren.

Thrill Island ist mit farbenfrohen Wasserrutschen gesäumt, wie sie während der Bauzeit des Schiffes in Finnland zu sehen waren.
Brittany Chang/Business Insider

Royal Caribbean wirbt mit der Thrill Island als den größten Wasserpark auf einem Kreuzfahrtschiff. Als ob das nicht genug wäre, sagt der Betreiber, dass eine der sechs Wasserrutschen auch die höchste auf See sein wird.

Das Schiff verfügt außerdem über sieben Pools, darunter ein schwebendes Infinity-Becken. Anstelle des typischen zentralen Pooldecks sind diese Schwimmlöcher über verschiedene Bereiche des Schiffes verteilt.

9. Der schlimmste Albtraum eines jeden nervösen Reisenden: der Crown’s Edge.

Crown's Edge ist der aufregende Hochseilgarten des Kreuzfahrtschiffs, wie er auf einem Rendering und einem Foto im Bau zu sehen ist.

Crown’s Edge ist der aufregende Hochseilgarten des Kreuzfahrtschiffs, wie er auf einem Rendering und einem Foto im Bau zu sehen ist.
Brittany Chang/Business Insider, Royal Caribbean International

Dieser Hochseilgarten, bei dem die Teilnehmer über 46 Meter über dem Wasser schweben können, ist nichts für schwache Nerven.

Zu überwältigend? Wie viele Kreuzfahrtschiffe für den Massenmarkt verfügt auch die Icon über einen Surfsimulator, eine Kletterwand und einen Minigolfplatz.

10. Wie auf anderen Schiffen von Royal Caribbean gehört zum Unterhaltungsprogramm an Bord auch eine Show im AquaDome-Theater auf dem Wasser.

Der AquaDome ist die Heimat der Wassershow der Icon of the Seas.

Der AquaDome ist die Heimat der Wassershow der Icon of the Seas.
Brittany Chang/Insider

Ein Roboterarm, ein Wasserfall und Projektionen spielen bei dieser einzigartigen Aufführung eine Rolle.

Das Schiff verfügt auch über eine Eislaufbahn für Eislaufshows auf See. Aber wenn ihr Kreuzfahrtschiff-Shows aller Art verabscheut, hat die neueste Errungenschaft der Branche zumindest eine Liste anderer Funktionen, die es ebenfalls zu entdecken gilt.

Lest auch

Ihr wollt zwei Monate auf einem Luxus-Kreuzfahrtschiff verbringen? So viel kostet die Reise bei Oceania

Visited 1 times, 1 visit(s) today